goin' crazy

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Nr.5's Webgallery
   Shiroi's Webgallery
   Hamsterhilfe Südwest
   Hamsterhilfe NRW
   Hamster Wohnwelt
   Rodipet
   Zoorizont
   Hamsterforum
   My Campbell
   Personal Blog
   Mein Spieleblog
   Meine Hauptseite



http://myblog.de/meeris

Gratis bloggen bei
myblog.de





Warten...

... kann ich gar nicht leiden....wirklich nicht. Z.B wenn ich was bei ebay ersteigert habe und gleich per Paypal bezahle oder aber die Überweisung am nächsten Tag einwerfe....dann werde ich echt ungeduldigt, wenn die Sachen 5 Tage später noch nicht da sind.

Nun muss ich wieder warten. Das leere Terra ist nicht schön anzuschauen und ich erwische mich immer wieder, wie ich einen Blick reinwerfe wenn ich zu Nr. 5 gehe. So wie ich es sonst auch immer gemacht habe. Wenn Nr. 5 wach war und sein Futter wollte, schlief Lila noch in ihrem Bau. Dort konnte man sie wunderbar beobachten, da man den Bau von der Scheibe aus sehen konnte. Das war immer zu niedlich. Manchmal ist sie dann auch wach geworden und rausgekommen oder wenn sie ganz früh wach war, hat sie sogar schon auf mich gewartet und wollte raus. Nun wartet niemand mehr.
Daher hatte ich sämtliche Hamsterhilfen durchsucht und bei einem Hamster hat es sogar "klick" gemacht. Er ist ganz anders wie Lila. Ich wollte nicht nochmal einen Wildfarbenen, obwohl ich die total schön finde. Aber nicht direkt nach Lila. Ich würde die beiden nur vergleichen und das wäre nicht gut. Der Hamster, den ich mir ausgesucht habe, ist männlich. Ganz hell in weiß und beige und hat einen ziemlich coolen bis grummeligen Blick drauf. Zumindest nach den paar Fotos, die ich bisher gesehen habe. Lila war ja eher die: "Spiel mit mir! Los lass uns was machen! Hol mich raus!" Er schaut so ganz anders.
Bewerbungsforumular zusammen mit Bilder von Terra und Einrichtung sind verschickt und nun warte ich seit nunmehr 2 Tagen auf eine Antwort. Ich weiss ja, dass sowas erst mit anderen besprochen werden muss und will daher auch gar nicht nerven oder sonstwas aber diese Warterei macht mich ganz hibbelig. Wenn alles klappt, könnten wir ihn nämlich am Sonntag holen. Wenn nicht, weiss ich nicht wann ich Zeit habe, mal wieder loszufahren und einen anderen Hamster zu holen und das Terra würde noch länger leer stehen.

Bei Rodipet habe ich am Sonntag auch noch schnell bestellt. Mein Freund meinte, wir müssten ein neues Haus kaufen, weil Lila das alte doch zu sehr beschmutzt hat, bis sie sich sowieso nur noch unterirdisch aufhielt. Ein neues Grasnest habe ich auch bestellt, da das alte bei Lila im Transportkorb war, als ich sie zum Tierarzt brachte. Da lag sie später tot daneben. Zwar hatte der Tierarzt sie netterweise in ein Handtuch eingewickelt aber trotzdem. So teuer sind die Dinger ja nicht.

Naja, nun muss ich weiter warten....
24.8.10 22:05


Werbung


Neue Bilder von Nr. 5

Da ich endlich mal wieder die Kamera von meinem Vater ausgeliehen habe, gab es ein paar neue Bilder von Nr. 5. Nicht so viele aber die Kamera habe ich noch bis nächsten Mittwoch. Also wird es wohl bald noch ein paar mehr geben. Habe auch bei einem Blick in den Ordner gesehen, dass ich noch ein paar Bilder habe, die ich bisher noch nicht hochgeladen habe.

Hier also nochmal zwei ältere, noch im Notfallkäfig:

Photobucket Photobucket

Lieblingsbeschäftigung, was auch sonst. Allerdings hat er gestern 50 g auf die Waage gebracht. Er hat also 8 g abgenommen und ist somit wieder im Normalbereich. Pummelig sieht er immer noch aus aber durch den Eigenbau ist er auch viel mehr am flitzen etc. und er ist bei weitem nicht mehr so tollpatschig, wie er mal war.

So, hier also dann die neuen Bilder von vorgestern Abend:

Photobucket Photobucket

Photobucket

Und inzwischen kann man ihn sogar auf die Hand nehmen. Er beisst nur noch, wenn in der Hand vorher ein Leckerli war und er denkt, man könnte die Hand essen oder aber wenn sie ganz anders riecht als sonst, z.B. nach dem Händewaschen.

Photobucket Photobucket

Und hier nochmal zwei Bilder von vor ca. einer Woche. Die Qualität ist nicht so gut, da sie mit dem Handy von meinem Freund gemacht wurden:

Photobucket Photobucket

Ich muss unbedingt noch welche davon machen, wenn er auf dem Balkon steht. Das ist zu niedlich.
24.8.10 21:52


Meine geliebte Randalenudel

Meine Süsse,

im Dezember bin ich ganz neu umgezogen aber irgendwas hat immer gefehlt. Im Februar entschieden wir uns dazu, dass ein Hamster wohl am Besten zu uns passen würde. Nach langen Vorbereitungen holten wir dich schließlich am 15. März in Köln ab und es war Liebe auf den ersten Blick. Du warst von Anfang an total lieb und zutraulich und hast viel Leben in die Bude gebracht. Mit dir war unser Leben komplett. Du warst immer für einen Lacher gut und hast mich jeden Tag von neuem mit deinem Charme verzaubert. Noch vor zwei Woche haben wir zusammen im Flur gespielt und du bist auf mir rumgeklettert wie immer. Man hat dir nichts angemerkt. Dann kamst du für ein paar Tage nicht raus aber ich hatte mir nichts dabei gedacht, da du verschiedene Aufstehzeiten hattest und im Sommer durchaus Phasen hattest, wo du mehrere Tage fast nur am schlafen warst. Aber irgendwas stimmte nicht. Der Tierarzt stellte einen Tumor fest und nach einigen Überlegungen entschied ich mich für eine OP. Du warst nur noch am schlafen aber wenn ich dein Häuschendach hochhob, kamst du mir immer entgegen und hast dich hochheben lassen. Genauso wie heute morgen. Ich habe dir versprochen dass, wenn du tapfer die OP durchstehst, ich dich nachher wieder abhole und wir zusammen im Flur spielen, sobald es dir wieder gut geht. Und die Narkose war kein Problem für dich, wie mir später der Tierarzt berichtete. Und wie versprochen habe ich dich gleich wieder abgeholt. Aber leider werden wir beide nicht mehr zusammen spielen können. Der Tumor war gegen uns. Du wolltest immer hoch hinaus und mit deinen neuen Flügelchen wirst du nun all die Orte erreichen, die dir bisher verwehrt worden sind. Deine Pfotenabdrücke von gestern Abend sind noch immer im Sandbad zu sehen und im Flur stehen deine Kartons mit den Spielsachen. Kurz vor deinem Tod habe ich dir eine neue Einrichtung bauen lassen mit lilafarbenen Schmetterlingen. Nun bist du selber davon geflogen. Ich hoffe, es geht dir gut dort, wo du jetzt bist und du findest viele Freunde zum spielen.

Wir werden dich vermissen.

Photobucket

22.8.10 10:50


Neue Einrichtung und Eigenbau für Nr. 5

Der Eigenbau ist schon länger fertig und auch die neue Einrichtung schon länger hier aber ich kam einfach nicht zum schreiben und zudem musste ich mir ja auch erstmal wieder den Fotoappart leihen.
Hier also mal ein Komplettbild vom Eigenbau mit neuer Einrichtung:

Photobucket

Und hier nochmal die linke und rechte Seite jeweils:

Photobucket Photobucket

Und hier nochmal Fotos von der Einrichtung wo sie ganz neu gemacht worden ist:

Photobucket

Photobucket Photobucket

Wie ihr sicherlich schon gemerkt habt, ist nicht die komplette Einrichtung im Eigenbau. Der rechte Turm mit Buddelbox fehlt. Der Eigenbau ist zwar 100 cm lang aber mein Opa hat noch eine Holzumrandung innen um die Fenster gemacht und von daher hat der Turm dort nicht mehr reingepasst. Aber so finde ich es eh besser, da das Rad ja noch mit reinpassen sollte und ich wollte es nicht, wie auf den Fotos, mitten auf der Rennbahn stehen haben. Der Turm und die Buddelbox stehen also zur Zeit im Auslauf. Die Einrichtung ist übrigens Second-Hand und trotzdem noch super erhalten. Die Qualität ist echt klasse. Zu "bestellen" gibt es sowas bei Hamster-Wohnwelt. Den Link dazu findet ihr links. Billig sind die Sachen sicherlich nicht aber die Qualität ist top und man hat so viele Gestaltungsmöglichkeiten. Andrea baut genau auf Wunsch und man kann ihr sogar Zeichnungen schicken, die sie dann umsetzen kann.

Für Lila hatte ich extra eine Teileinrichtung bestellt. Die sieht dann so aus:

Photobucket Photobucket

Besonders toll finde ich die Schmetterlinge:

Photobucket Photobucket

Leider habe ich momentan kein Bild von der Einrichtung im Terra. Mein Freund hatte welche mit dem Handy gemacht aber mir noch nicht geschickt. Die folgen kann noch.

Zudem hatte meine süsse Lila leider nicht viel von der neuen Einrichtung. Sie wurde am 20. August eingeschläfert....mehr in einem anderen Eintrag....
22.8.10 10:44


Ein paar neue Bilder

Sonst gibt es nichts von der Front zu berichten. Der EB für den Kleinen ist immer noch nicht fertig und ich musste meinem Opa zwischendrin mal auf die Finger hauen, weil er sich nicht an die Pläne gehalten hat. Nun fehlt noch das Draht für die Abdeckung und die Glasscheiben für die Schiebetüren. Ansonsten ist er fertig. Aquasilikon brauche ich natürlich auch noch für die Fugen. Mein Opa meint zwar, die sind dicht genug aber ich kann die Ritzen schon mit bloßen Augen erkennen. Nicht, dass der Kleine dann doch beim buddeln mit dem Füßchen hängenbleibt oder aber das Streu durch die Ritzen auf den Schrank rieselt. Ganz zu schweigen davon, dass sich der Urin dann besser in das Holz fressen kann.

Da ich mir mal wieder den Fotoapparat von meinem Vater geliehen habe, gibt es ein paar neue Bilder. Aber nicht so viele, da ich bisher kaum Zeit zum fotografieren hatte.

Photobucket Photobucket

Photobucket Photobucket

Wir müssen echt aufpassen, dass der Kleine nicht zu dick wird. Man kommt doch immer in Versuchung, ihm was zuzustecken, wenn er schon freiwillig zu einem kommt und am betteln ist. Er beisst übrigens immer noch gern in die Hand, wenn kein Leckerli für ihn drin ist.
Immerhin ist am Freitag meine Rodipet Lieferung mit dem ZooDi Futter für Zwerge gekommen. Vorher hatte ich eine andere Marke als Alternative, wovon er aber kaum was gefressen hat. Von dem ZooDi frisst er deutlich mehr aber die Kräuter scheint er net zu mögen. Dafür ist er verrückt nach getrockneten Mehlwürmern und Co.. Ich kann mich allerdings noch nicht dazu durchringen, ihm mal lebendige mitzubringen....Mehlwürmer im Haus die später zu Käfern werden? Ich weiss ja nicht.

Das getrocknete Gemüse von Rodipet mag er übrigens nicht. Ich muss es mal Lila anbieten.
Hier ein paar Bilder von der Süssen von gestern. Mit etwas vollen Backen diesmal (es geht aber noch mehr rein)

Photobucket Photobucket

Und beim auftauchen aus ihrer Höhle:

Photobucket

Am Mittwoch habe ich ihnen auch mal Mungobohnensprossen gekauft. Sie lieben sie und ausserdem bekommen sie dadurch noch ein bisschen Eiweiß. Leider ist das Zeug nicht lange haltbar und eine ganze Packung schaffen sie nicht. Muss ich heute den Rest wegwerfen.
6.6.10 11:58


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung